Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir die Sprechzeiten der Praxis reduziert, um einen Beitrag zur Reduktion der Ausbreitung des Virus beizutragen. Notfälle werden weiterhin behandelt, OPs sind davon unberührt und können bedenkenlos durchgeführt werden. Patienten mit Symptomen einer Grippe bitten wir, die Praxis nicht aufzusuchen.

SLT Therapie

 

„Laser statt Tropfen – Die sanfte Alternative in der Glaukomtherapie“

Die Ursache:
Die ständige Produktion des Kammerwassers stellt die Gesundheit der Hornhaut und der Linse sicher. Im gesunden Auge herrscht dabei ein Gleichgewicht zwischen Produktion und Abfluss. Ist der Abfluss eingeschränkt, steigt der Augeninnendruck an, und es kann ein Glaukom entstehen.

Das Lösungskonzept:
Die SLT Lasertherapie benutzt sehr kurze Lichtimpulse mit geringer Energie und zielt nur auf die spezifischen Melanin bzw. Pigmentzellen im Auge. Diese Zellen werden danach über einen regenerativen, körpereigenen Selbstheilungsprozess erneuert. Auf diese natürliche Weise wird der Abfluss des Kammerwassers verbessert und der Augeninnendruck gesenkt.

Wichtiger Hinweis für Kassenpatienten: Sämtliche Kosten werden auch von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen!